Sie sind hier: Workshops

Nicht nur die Weltbühne Heckenbeck muß auf Grund der Corona-Massnahmen pausieren, auch meine Seminare liegen erstmal auf Eis.

Erbauliche Stille und ...viel Zeit... 

... zum Glück kann die Frauenjahresgruppe der Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft Northeim wieder fortgesetzt werden, s.u.

 



Jahresgruppe Frauen

Am 5.9. fand das 3. Treffen in der Akademie Hullersen statt.

Das  4. und vorerst letzte Treffen wird wieder in Heckenbeck / Bad Gandersheim stattfinden:

am 28.11.2020  10 bis 16 Uhr
im Gruppenraum über der Gemeinschaftspraxis, Methfesselstr.4
37581 Bad Gandersheim

Bitte bringt eigene Verpflegung mit. Tee & Wasser vor Ort.


KOMMUNIKATION + PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG
„Manchmal reicht ein Tagesseminar einfach nicht aus“, sagen oftmals Teilnehmerinnen. Deswegen nun ein neues Format: Die Jahresgruppe!Eine Gruppe von Frauen, die viermal zusammen-kommt, um sich gemein-sam durch das Jahr zu bewegen. Ob gerade Neuorientierung, Jobwechsel oder aber die Doppelbelastung durch die vielen Bedürfnisse, die Beruf und Familie mit sich bringen–­ jede ist mit unterschiedlichen Herausforderungen im Leben konfrontiert. Um diesen konstruktiv und bewegt begegnen zu können, trifft sich die Jahresgruppe angelehnt an die Jahreszeiten an vier Terminen und schenkt den Teilnehmerinnen Zeit zum Innehalten und Nachspüren des eigenen Standortes und für das, was der eigene Weg an Aufmerksamkeit benötigt. Die jeweils spezifischen Erfahrungen und Perspektiven der anderen teilnehmenden Frauen sind dabei eine weitere bereichernde Quelle, um sich fokussieren und um Kraft tanken zu können. Die Jahresgruppe soll für alle das Potential einer Gruppe mithilfe vielfältiger Methoden spürbar machen und die persönliche und berufliche Entwicklung inspirieren.

Leitung: Elisabeth Möller (alias Lila Luder)
Theaterfrau und Kommunikati
onscoach
Kosten (für alle Treffen): 80 €, ermäßigt: 40 €
Anmeldung:Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft koordinierungsstelle@werk­statt ­schule.de
Telefon: 0 55 51 / 97 88­ 17


Singen bis der Arzt kommt!

muss leider ausfallen!

7.6.2020     10 bis 14 Uhr

Weltbühne Heckenbeck

Anmeldung: lilaluder@t-online.de oder
Weltbühne Heckenbeck 05563-999991

Im Singen spricht die Seele. Im Singen können die Menschen alle Facetten ihrer selbst erleben und zum Ausdruck bringen. „Die Stimme ist der Muskel der Seele.“ (Roy Hart)

Ziel dieses Tagesworkshops ist es, sich so zu lockern und zu stärken, dass eine authentische und überzeugende Stimme (wieder)gefunden wird, die tief im Körper verankert ist. Mit Hilfe spielerischer Übungen wird ein Erfahrungsraum eröffnet, der das Vertrautwerden mit der eigenen Stimme sowie ihre Erweiterung und Befreiung ermöglicht. Neben den Atem- und Körperübungen gibt es Gelegenheiten, leise, laut, wild oder schräg 'drauf los' zu singen (eben bis der Arzt kommt....), wobei sich mehr und mehr die persönliche Note entfalten kann. Kleine mehrstimmige Gesänge, Lieblingslieder oder Schlager bieten die Möglichkeit, die eigene Stimme im Chor und alleinig zu entfalten. Falls jemand Liedmaterial mitbringt und zum Besten geben möchte – nur Mut!
Gitarre und Klavier stehen zur Verfügung.

Für die, die glauben nicht singen zu können: Wenn du sprechen kannst, kannst du auch singen.
Im Workshop geht es nicht um Leistung sondern um die reine Freude an der eigenen Stimme!

Vorkenntnisse sind weder hemmend noch erforderlich.



Bühnenreif auf Anfrage
Keine Angst vor öffentlichen Auftritten!

Weltbühne Heckenbeck

In einer lockeren, humorvollen Atmosphäre erarbeiten Sie sich Grundlagen bzw. neue Möglichkeiten, um Ihren persönlichen Stil des Vortrags zu stärken.
Hierbei erhalten Sie kompetente Unterstützung.

Bringen Sie eigenes Material mit (Vortrag, Ansage, Gedicht, Rede, Instrument, Lied...) oder aber lassen Sie sich von der Kursleitung etwas an die Hand geben.


Auch für kleine Ensembles/Gruppen z.B. Chor geeignet.



Lebendige Kommunikation auf Anfrage
Ein Wochenende mit Forum,
Co-Counceln und Redestabrunden.

Zusammenleben, wohnen oder arbeiten?
Hilfe – das gibt nur Krach!
Wenn Sie mit anderen Menschen zusammen leben, arbeiten oder gemeinsam etwas vorhaben,  wissen Sie wahrscheinlich, wie wichtig (und wie schwierig!) gute Kommunikation ist.

In diesem Seminar werden Sie Ideen und Möglichkeiten für eine lebendige, erfrischende Kommunikation mitnehmen können!

 


weitere Workshops auf Anfrage:

> Gruppen leiten -leicht gemacht

> Sprung in die eigene Größe